YOU Nails Switzerland

 

Hallo meine Lieben,

gemeinsam mit ein paar weiteren Bloggerinnen hatte ich das Glück beim Gewinnspiel von YOU Nails Switzerland auf der Facebook-Seite ein Überraschungspaket zu gewinnen.

Ich möchte Euch heute dessen Inhalt vorstellen in welchem sich unter anderem 5 wunderschöne Lacke von YOU Nails Switzerland befanden.

Mein neues Sommer-Must-Have ist auch dabei, schaut es Euch an.

Nähere Infos, Bilder und meine Erfahrungen findet Ihr nun hier.


Mein Paket:

Enthalten in meinem Paket waren:
  • 5 x Lacke je 11ml.
  • 1 x Lack-Schnelltrocknerspray 100ml
  • 1 x YOU Nails Etui Nagelfeilenbox
  • 1 x Neonpinke Sandnagelpfeile
  • 1 x Handcreme Mango 30ml
  • 1 x Nagelöl

Über YOU Nails Switzerland:

Bereits 1986 wurde die YOU Cosmetics AG als eines der ersten Unternehmen im Bereich Nagelkosmetik in der Schweiz gegründet.
Da wundert es einen nicht das die YOU Cosmetics AG bei der langjährigen Erfahrung bereits seit über 20 Jahren Marktführer im Vertrieb von Nail-Produkten für die professionelle Naildesignerin auf dem Schweizer Markt ist.

Bis heute ist der Fokus des Unternehmens die Aus- und Weiterbildung von Nagelkosmetikerinnen sowie die Distribution von nagelkosmetischen Produkten
In den vergangenen Jahren konnten in der Fachschule unter dem Label „YOU Nails Switzerland“ weltweit weit über 10’000 Nagelkosmetikerinnen aus- und weitergebildet werden.

Die YOU Cosmetics AG steht für erstklassige Ausbildungen, hervorragende Produkte sowie ausgezeichnetem Service.

Vor einigen Jahren hat die YOU Cosmetics AG begonnen ihre Produkte unter dem Label „YOU Nails Switzerland“ auf dem weltweiten Markt zu etablieren.


Die Lacke:

 

Hinweis von YOU Nails:
Die YOU Cosmetics AG  hat ihr gesamtes Nagellack-Sortiment überarbeitet. Aufgrund der neuen Rezeptur konnte die Farbintensität erhöht und die Leuchtkraft verstärkt werden. Diese Eigenschaften wirken sich positiv auf die Farbstabilität aus, Leuchtpigmente werden langsamer abgebaut. Weiter konnte mit einem optimierten Produktionsverfahren auch die Deckkraft stark erhöht werden. Lassen Sie sich von der neuen Qualität überzeugen!

Die Farben der Lacke sind unglaublich toll und das ein oder andere Must-Have für den Sommer ist auch dabei.
Die Lacke selbst konnten mich vollkommen beeindrucken, aber die Pinsel leider nicht. 

Sie lieferten in meinem Test leider kein befriedigendes Ergebnis, aber dazu kommen wir gleich. 

Einen leichten Metallic-Effekt besitzt der ein oder andere Lack, was mir persönlich sehr gut gefällt, er ist allerdings erst im Sonnenlicht wirklich sichtbar und nur sehr dezent.

Außerdem haben die Lacke eine sehr starke selbstglättende Funktion, so bessern sich kleine Unebenheiten von alleine aus.
Allerdings ist es sehr wichtig einen vernünftigen Unterlack zu benutzen damit sich die Lacke auch schon glattziehen können.

Die Lacke sind von der Konsistenz her nicht alle gleich, so zieht sich der eine etwas besser glatt als der andere.

Welcher Lack welche Konsistenz hat und welche Problematik mit welchem Lack auftritt entnehmt Ihr bitte der einzelnen Auflistung.


Die Pinsel:

 

Die Pinsel konnten mich leider  nicht überzeugen.
Sie gehen leider nicht so gut auseinander wie ich es gewohnt bin und ein erleichtertes auftragen ist somit nicht gegeben.
Außerdem ziehen sie deutliche Striemen in die Lacke, die einen Lacke mögen es recht gut wegstecken doch bei anderen verhindert der Pinsel das perfekte Ergebnis.
Ich habe bei diesem Test nur die Originalpinsel benutzt um auch hier das Ergebnis nicht zu verfälschen, kann Euch aber empfehlen den Pinsel zu wechseln, dann steht einem hochwertigem und perfekten Ergebnis nichts mehr im Wege.

YOU Nagellack 11 ml, Nr. 89 – gelb (neon)

Die Farbe ist wirklich spitze! Sie leuchtet super toll und der Lack deckt gleich beim ersten  auftragen. Aber durch die starke Leuchtkraft des Nagels fallen leider kleine Unebenheiten sofort ins Auge. Da der Lack recht dickflüssig ist ziehen die Pinsel hier am meisten Striemen.
Hier muss man sehr sorgfältig arbeiten, ich würde aber einfach einen anderen Pinsel empfehlen um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, denn der Lack ist wirklich sehr hochwertig, zieht keine Fäden und trocknet recht schnell.
Der Lack wirkt im getrockneten Zustand eher matt, wer lieber einen glänzenden Lack möchte sollte im Anschluss einen Glanzlack benutzen, mir allerdings gefällt dieser Effekt sehr gut. Gerade beim derzeitigem Neon-Trend ein Muss für jedes Nagelstudio.

YOU Nagellack 11 ml, Nr. 126 – türkis (hell)

Auch diese Farbe ist unglaublich toll wobei es sich meines Erachtens nach eher um ein blau handelt statt um ein türkis, der Lack leuchtet super, ist knallig und fällt auf.
Dieser Lack lässt sich durch seine recht dünnflüssige Konsistenz super auftragen und zieht sich super glatt sodass die Striemen die durch den Pinsel verursacht wurden komplett verschwinden.
Auch bei diesem Lack würde eine einzige Schicht bereits ausreichen zum decken, um allerdings ein intensiveres Ergebnis zu bekommen habe ich bei allen Lacken 2 Schichten aufgetragen.
Der Lack glänzt außerdem so sehr das man meiner Meinung nach eigentlich keinen Glanzlack mehr auftragen müsste.

YOU Nagellack 11 ml, Nr. 92- Violett (Nude)

Eine wunderschöne Nude-Farbe.
Im Gegensatz zu den anderen Farben ist sie sehr sanft und muss daher auch mindestens 2 malig aufgetragen werden um zu decken, aber das Ergebnis ist toll.
Diese Farbe ist die dünnflüssigste und lässt sich somit am besten auftragen, hier gibt es keinerlei Striemen und der Lack glänzt am meisten, also auch hier muss nicht zwingend ein Glanzlack benutzt werden.
Außerdem trocknet dieser Lack am schnellsten.
Meiner Meinung nach eine unkomplizierte Farbe die man das ganze Jahr tragen kann.

YOU Nagellack 11 ml, Nr. 13 – dunkelpink

 
Der Lack ist recht knallig und leuchtend.
 Der Metallic-Effekt ist hier am ausgeprägtesten, allerdings wie erwähnt nur dezent im Sonnenlicht, durch die dann sichtbaren Glitzerpartikel besitzt der Lack das gewisse Etwas.
Leider werden mit dem Originalpinsel auch hier Striemen gezogen und da auch dieser Lack recht dickflüssig ist zieht er sich nicht ganz so glatt wie die anderen.
Hier sollte man also auch auf einen anderen Pinsel zurückgreifen wenn man ein perfektes Ergebnis möchte.
Auch dieser Lack deckt einfach super, bereits bei der 1. Schicht war mein schwarzes Nageldesign was sich unter dem Lack befindet nicht mehr sichtbar.
Hier würde ich allerdings einen Glanzlack zum Abschluss nehmen.

YOU Nagellack 11 ml, Nr. 137- Mint

 
Bei dieser Farbe handelt es sich meiner Meinung nach um ein schönes helles Türkis.
Die Farbe leuchtet und ist super knallig, für den Sommer mein neues Must-Have.
Dieser Lack ist zwar ebenfalls recht dickflüssig, besitzt meiner Meinung nach aber die beste selbstglättende Funktion.
Und auch bei diesem Lack muss man meiner Meinung nach keinen Glanzlack mehr benutzen.

Lack-Schnelltrocknerspray:

 Das Spray riecht aufjedenfall sehr gut.
Eine super Wirkung konnte ich aber leider nicht feststellen.
Ich habe natürlich den Test gemacht. 2 mal den gleichen Lack aufgetragen, den einen mit dem Spray den anderen ohne.
Der Lack mit Spray trocknet oberflächlich zwar schneller aber der Lack ohne Spray ist schneller durchgetrocknet. So war es zumindest in meinem Versuch mit der Farbe Nr. 137.

YOU Mango Handcreme-Tube 50 ml

Diese pflegende Handcreme hat es mir sehr angetan.
Sie zieht super schnell ein und fettet nicht so sehr.
Sie duftet super angenehm, frisch und überhaupt nicht chemisch.
Man benötigt nur etwas mehr dadurch, dass sie nicht so fettig ist, stört mich persönlich aber nicht.

YOU MangoRoll Oil 9 ml

Ich liebe dieses Öl! Es duftet so unglaublich toll!
Sehr frisch und ebenfalls absolut nicht chemisch.
Außerdem ist es sehr angenehm auf der Haut.
Viele Nagelöle hinterlassen einen schweren Fettfilm auf der Haut was ich immer als sehr unangenehm empfinde, dieses Öl allerdings ist sehr leicht und zieht super schnell in die Haut ein.
Nach 1 Woche bereits hatte ich schöne geschmeidige Nagelhaut und auch ein Sofort-Effekt ist sichtbar.

Fazit:

Ich bin mit den Produkten super zufrieden, die Qualität spricht für sich, lediglich die Pinsel treffen nicht meinen Geschmack und bekommen von mir einen Punktabzug wegen des Striemen ziehen.
Die Haltbarkeit des Lackes ist außerdem sehr hoch. Gute 2 Wochen hält er problemlos auch unter Härtebedingungen, wie Putzmittel, mit der Hand spülen, arbeiten etc.
 
Der Service ist wirklich hervorragend!
Bei einem Produkttest fallen natürlich einige Fragen an, denn ich möchte Euch ja möglichst genaue Infos geben, die Antworten kamen immer super schnell, freundlich und ausführlich.
Wirklich schade finde ich, dass man (Frau) um auf den Online-Shop zugreifen zu können, ein Beauty-Professional sein muss weil die Produkte zur Zeit in Deutschland nur über Naildesignerinnen zu erwerben sind, was für die Gele etc. auch völlig verständlich ist, aber um die Pflegeprodukte und Lacke ist es sehr schade. YOU Nails Switzerland strebt allerdings an, die Produkte die man als Kunde auch im Salon erwerben kann, also Pflegeprodukte und die tollen Lacke, auch bald für uns „normalos“ erhältlich zu machen 😉
 

 

Wie findet Ihr die Produkte? Kennt Ihr YOU Nails schon?Schaut doch auch mal auf der Facebook-Seite vorbei und lernt dort noch eine Menge mehr Produkte kennen.

 

Ich freue mich wie immer sehr über Eure Kommentare. 

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Mona,
    ich durfte auch testen und bin erstaunt, welche Unterschiede es bei den Farben gibt. Ich lackiere sehr selten, daher habe ich das gar nicht so bemerkt.
    Da werde ich glatt nochmal den Versuch starten.
    Wirklich ein toller und ausführlicher Bericht.
    LG Susanne

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*